Champions League

Der Live!-Ticker von kicker
  1. Real Madrid hat einen standesgemäßen 5:0-Erfolg in Tschechien eingefahren: Der amtierende Champions-League-Sieger brauchte bei Viktoria Pilsen eine Viertelstunde, doch dann liefen die Blancos so richtig heiß. So befreit hatte man die Königlichen lange nicht mehr aufspielen sehen.
  2. Juventus Turin muss im 15. Pflichtspiel die erste Saisonniederlage einstecken - und die war alles andere als verdient. Gegen Manchester United war Juve beinahe über 90 Minuten die bessere Mannschaft, dominierte das Spiel und lag bereits in Führung. Zwei Standards und ein Dusel-Tor brachten die "Alte Dame" letztlich aber um den verdienten Lohn. Turin verpasste damit den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale.
  3. Der FC Bayern hat am Mittwochabend AEK Athen in der Champions League mit 2:0 besiegt. Wie in den Vorwochen mühten sich die Münchner und trafen zweimal nach ruhenden Bällen. Gerade in den ersten 45 Minuten taten sich die Bayern schwer. Erst als die Griechen nach der Pause abbauten, mehrten sich die Chancen.
  4. In einer Begegnung auf Augenhöhe trennten sich die beiden Bayern-Gegner Benfica Lissabon und Ajax Amsterdam verdient mit 1:1 unentschieden. Ein Blackout von Onana hatte für Benficas Führung gesorgt. Durch den Ausgleichstreffer Tadic sicherten die Niederländer den zweiten Platz hinter dem deutschen Rekordmeister.
  5. Manchester City, der Tabellenführer der Gruppe F, feierte einen nie gefährdeten 6:0-Sieg gegen defensiv unsichere und offensiv ungefährliche Ukrainer, die am Ende mit den sechs Gegentreffern gut bedient waren. Mann des Tages auf Seiten der Citizens war Jesus, der dreimal traf.